January 31, 2018

August 30, 2017

August 28, 2017

April 26, 2017

March 23, 2017

February 24, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

Die imm Cologne 2018

January 31, 2018

1/10
Please reload

Neuster Eintrag

Trends 2017- Part two

March 23, 2017

Hier der versprochene, zweite Teil der Must- Haves im Bereich Gestaltung...

Trend 5: Beton, Granit und Stein als Tischplatten.

Steinzeit auf dem Beistelltisch: Beistelltische haben nicht länger nur hölzerne oder gläserne Platten, sondern schmücken sich zunehmend mit luxuriösem Stein wie Marmor, Beton oder Granit. In Kombination mit hölzernen Beinen oder eingefasst in glänzendes Metall, ergibt das einen schönen Bruch, der auch ohne Dekoration viel hermacht.
 

Trend 6: Möbel auf Kufen oder bodennah.

Es sind besonders die Details, die uns ins Auge stechen. So tut sich auch an der Unterseite unserer Möbel einiges. Angesagt bleiben nach wie vor die hohen Beine im Mid-Century-Look (welcher auf klaren und einfachen Formen basiert), jedoch werden diese durch metallene Kufen bzw. um massive, bodennahe Modelle ohne sichtbares Bein ergänzt. Insbesondere gebrauchte Waren sind hier groß gefragt!
 

Trend 7: Eiche, Buche und Nussbaum beliebteste Hölzer.

Klar ist: Es bleibt holzig. Wir lieben weiterhin das natürliche Wohnen und wollen uns so viel wie möglich mit dem Werkstoff umgeben. Im Fokus stehen dabei jedoch besonders jene Holzarten, die sich gut kombinieren lassen, nämlich Eiche und Buche sowie dunkles Nussbaum. Aber bitte trotz allem: Finger weg von Eiche-Rustikal Wohnwänden! Diese sind und bleiben Tabu…
 

Trend 8: Pendelleuchten hängt man jetzt in Gruppen.

Warum so allein? Pendelleuchten wirken in Gruppen zusammengehängt gleich noch einmal so eindrucksvoll. Wo sich Leuchten-Gruppen besonders eignen? Über dem Esstisch und über dem Beistelltisch in der Ecke. Ideale Kandidaten sind Glühbirnenleuchten sowie schlichte Lampen aus Beton, Glas oder Korb. Schauen Sie sich im Baumarkt mal um: sogenannte Vintage- Glühbirnen sind auf dem Vormarsch. Sie sehen stylisch aus und geben ein ganz tolles, warmes Licht ab!
 

Trend 9: Im Bad leuchten feine LED-Lichtleisten.

Auch am Badezimmer gehen die neuen Einrichtungstrends natürlich nicht spurlos vorbei. Hier spielen besonders Möbel ohne Fuß, die also schwebend an der Wand befestigt werden, eine große Rolle. Hinzu kommt der zunehmende Einsatz von LED-Lichtleisten, die direkt in Badmöbeln verbaut werden und schönes Akzentlicht verbreiten. Beim Material ist die Kombination von Weiß mit Eichenholz besonders beliebt.

 

Mit den insgesamt nun neun Punkten seid ihr nun fit für die Trends dieses Jahres und ich hoffe, dass euch einige zusagen und inspirieren.

 

auf Facebook teilen
Please reload

Folge Uns!
Please reload

Archiv